Warenkorb
Keine Artikel
Sie haben keine Artikel im Korb.

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen zum Gewinnspiel

 

1.)             Einführung und Gegenstand dieser Bedingungen

Zwischen den Teilnehmern des Gewinnspiels und der Thomas Philipps GmbH & Co. KG, Osnabrück Str. 21, 49143 Bissendorf, E-Mail: social@thomas-philipps.de (im Weiteren „Gewinnspielbetreiber“) gelten die folgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese durch die Teilnehmer akzeptiert. Das Gewinnspiel wird in alleiniger Verantwortung des Gewinnspielbetreibers auf seiner Unternehmenspräsenz durchgeführt und dort sowie auf sozialen Netzwerken beworben. Das Gewinnspiel wird von den Betreibern der sozialen Netzwerke jedoch nicht gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Betreiber stehen den Teilnehmern auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2.)             Regeln für die Teilnahme am Gewinnspiel

Das Gewinnspiel beginnt am 01.12.2022 um 00:00 Uhr und endet am 24.12.2022 um 23:59 Uhr. Während der Laufzeit des Gewinnspiels wird an jedem Tag auf der Internetseite des Gewinnspielbetreibers unter der Domain www.thomas-philipps.de

-        eine Frage mit 3 Antwortmöglichkeiten

-        ein Mini-Spiel „Finde das Paar“ oder

-        ein „Schiebepuzzle“

-        „was versteckt sich dahinter“

veröffentlicht.

Die Gewinnermittlung erfolgt durch Los (Zufallsprinzip) unter allen Teilnehmern, die am betreffenden Gewinnspieltag das dann angebotene Gewinnspiel richtig gelöst bzw. die Gewinnspielfrage richtig beantwortet haben.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Vom Gewinnspiel ausgeschlossen sind Marktleiter, Mitarbeiter und Berater der Thomas Philipps GmbH & Co. KG sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste und Gewinnspielvereine.

Der Gewinnspielbetreiber behält sich das Recht vor, nach Beginn des Gewinnspiels Teilnehmer ausschließen, die das Gewinnspiel und/oder ihre Gewinnchancen manipulieren. Gleiches gilt für Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, sittenwidrige Kommentare abgeben oder mit Ihren Kommentaren geltendes Recht verletzen. Im Falle eines Ausschlusses kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel selbst ist kostenlos mit Ausnahme derjenigen Kosten, die dem Teilnehmer durch die Nutzung seiner Endgeräte entstehen. (z.B. Mobilfunkkosten).

3.)            Gewinn, Gewinnanspruch, Benachrichtigung des Gewinners und Versand

Verlost werden folgende Gewinne:

Adventskranz mit Kerzen

Badewannenablage Bambus

Blumenständer

Brotkasten

Dekotablett-Set

Heißluftfritteuse 3,5L

2er-Set Holzlaternen

Holz Multirahmen

Kaminholzgestell

Kuschelset mit Elch

Künstlicher Tannenbaum 180cm 

LED-Cluster-Lichterkette 

Massagepistole

Metalllaternen-Set

Nordmanntanne mit Baumständer

Raclette

Sandwichtoaster 3 in 1

Weihnachtskeksdose

Weihnachtskugel-Set Rot

Weingläser 18er-Set

Wohndecke 150x200

XL Wichtel

1x Einkaufsgutschein über 25,00 €

1x Einkaufsgutschein über 50,00 €

Die Einkaufsgutscheine sind einlösbar in allen Thomas Philipps Märkten. Die Gewinner werden am Tag nach Ablauf der Teilnahmefrist per E-Mail benachrichtigt.

Der Gewinnanspruch verfällt, wenn ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 72 Stunden ab der Benachrichtigung erklärt. Gleiches gilt, wenn der Gewinner falsche oder unvollständige Daten angibt und deshalb eine Benachrichtigung nicht möglich ist. Ein verfallener oder ein vom Gewinner nicht entgegengenommener Gewinn wird grundsätzlich nicht erneut vergeben. Der Gewinnspielbetreiber behält sich jedoch vor, den Gewinn unter den verbleibenden Teilnehmern, die bei der ersten Ermittlung der Gewinner nicht berücksichtigt wurden, neu zu vergeben. Die Neuvergabe des Gewinns erfolgt entsprechend diesen Teilnahmebedingungen.

Eine Auszahlung des Gewinns in bar, dessen Tausch oder eine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Die Einkaufsgutscheine werden den Gewinnern zugesandt. Hierfür ist es erforderlich, dass diese ihre Postanschrift angeben. Die Sachgewinne können von den Teilnehmern in einem Thomas Philipps Markt ihrer Wahl abholen. Sobald der Gewinn im jeweiligen Markt zur Abholung bereitsteht, wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt.


3.)            
Ausschluss der Gewährleistung

Der Gewinnspielbetreiber weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Die Aktion kann insbesondere aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Gewinnspielbetreiber entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen können technische Probleme oder gesetzliche Änderungen gehören.

4.)             Haftungseinschränkungen

Für eine Haftung des Gewinnspielbetreibers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

Der Gewinnspielbetreiber haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Gewinnspielbetreiber für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Gewinnspielbetreiber jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Gewinnspielbetreiber haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Gewinnspielbetreibers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von dessen Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

In keinem Fall haftet der Gewinnspielbetreiber für Schäden, die durch den unsachgemäßen Gebrauch des Gewinns entstehen.

5.)             Datenschutzhinweise

Die folgenden Datenschutzhinweise klären die Teilnehmer des Gewinnspiels über die Verwendung personenbezogener Daten durch den Gewinnspielbetreiber anlässlich der Durchführung des Gewinnspiels auf.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel erhebt, verarbeitet und nutzt der Gewinnspielbetreiber als Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO die folgenden Daten der Teilnehmer:

  •                 Vor- und Nachname
  •                 Anschrift (nur für die Gewinner der Gutscheine)
  •                 E-Mail-Adresse

Diese Daten werden für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet, also für die Ermöglichung der Teilnahme, die Überprüfung der Teilnahmeberechtigung, die Kommunikation mit den Teilnehmern und die Ausschüttung des Gewinns (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO). Die Daten der Gewinner werden zur Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten (z.B. gegenüber Finanzbehörden) unter Beachtung der hierfür geltenden Fristen (6 Jahre) gespeichert.

Eine Weitergabe der Daten an Postdienstleister erfolgt, soweit der Gewinnspielbetreiber den Teilnehmern den Gewinn zusendet.

Ist der Teilnehmer nicht bereit, die vorstehenden Daten dem Gewinnspielbetreiber bereitzustellen, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Bereitstellung ist zur Erreichung des Vertragszweckes erforderlich.

RECHTE AUF AUSKUNFT, SPERRUNG, LÖSCHUNG, ÜBERTRAGBARKEIT, WIDERSPRUCH, BESCHWERDERECHT

Jeder Teilnehmer hat das Recht auf Auskunft über seine bei dem Gewinnspielbetreiber gespeicherten Daten und die diesbetreffenden Verarbeitungen nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung seiner Daten nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung seiner Daten nach Wegfall des Verarbeitungszweckes nach Art. 17 DS-GVO, soweit dieser keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO, wenn ein Teilnehmer der Auffassung ist, dass seine Daten unrechtmäßig verarbeitet werden. Bei Fragen und Auskünften zum Schutz seiner personenbezogenen Daten und zur Geltendmachung der vorstehenden Rechte kann sich jeder Teilnehmer jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter den oben angegebenen Kontaktdaten oder per E-Mail: datenschutz@thomas-philipps.de wenden.

Der Antrag auf Löschung oder Sperrung von personenbezogenen Daten vor Beendigung des Gewinnspiels und Auslosung führen zum Wegfall der Teilnahme bzw. zum Gewinnverfall.

Sonstige Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu diesem Gewinnspiel können direkt an social@thomas-philipps.de gerichtet werden.

6.)             Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht zwingende Verbraucherschutzbestimmungen des Heimatstaates bzw. Wohnsitzstaates des Teilnehmers den in diesen Klauseln genannten Rechten vorgehen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.